TheAtarian's Blog

Linux, Fotografie und mehr

header picture

« Zurück 1 2 3 Weiter »

von TheAtarian am 11.11.2016 um 10:03:30

Leonhard Cohen im Alter von 82 Jahren gestorben

Vielen Dank für deine Musik, deine Poesie und die vielen Jahre, die du mich mit deiner Musik in meinem Leben begleitet hast.

In Gedenken an dich hier einige deiner Songs:
weiterlesen ...

von TheAtarian am 05.09.2016 um 18:30:09

Diesmal etwas aus der Musikecke:

1964 war es als Simon & Garfunkel mit Ihrem Song "Sound of Silence" die Musikwelt begeisterten. Nun, mehr als 50 Jahre später, gelingt dies ebenfalls einer Coverversion der Metalband Disturbed, bekannt geworden in der amerikanischen Show "Conan".

Von Paul Simon als "wunderbare Interpretation" gelobt, spaltet diese Version aus dem Album "Immortalized" die Musikwelt. Ich für meinen Teil bin begeistert, aber hört und seht selbst:

Das offizielle Musikvido

Der Liveauftritt bei "Conan"

von TheAtarian am 25.08.2016 um 16:39:22

Tux

Heute vor 25 Jahren postete ein Student namens Linus Torwald in einer Minix-Mailingliste, dass er an einem eigenen, neuen Betriebssystem arbeiten würde und um Feedback bittet. Er ahnte selber nicht, was daraus werden sollte ;)

Dazu gibt es einen Artikel bei Heise

von TheAtarian am 18.06.2016 um 18:49:59

The installation of the webeditor Quanta plus on KDE Neon is so easy like discribed by me in my tutorial installation of Quanta plus on Kubuntu 16.04. For some more information please read there:

Install Quanta plus on Kubuntu 16.04

von TheAtarian am 18.06.2016 um 18:37:23

Die Installation des Webeditors Quanta plus unter KDE Neon gestaltet sich genauso (einfach) wie ich es bereits in meinem Tutorial zur Installation von Quanta plus unter Kubuntu 16.04 (Xenial Xerus) beschrieben habe. Daher einfach bitte dort nachlesen ;)

Installation von Quanta plus unter Kubuntu 16.04

von TheAtarian am 19.05.2016 um 10:49:04

Wer kennt das nicht, man ist auf vielen Chatkanälen unterwegs, die sich im Laufe der Zeit durch die Smartphones etabliert haben. Um sie auch auf dem Desktop zu bedienen ist so einiger Aufwand nötig und man hat die Fenster diverser Programme dazu geöffnet.

Nun hat auch Whatsapp mit einigem medialen Getöse seinen Desktopclienten veröffentlicht, den es aber nur für aktuelle Windows und Mac OS X Systeme gibt, Linux ist wieder mal außen vor. Zudem der Client nicht viel mehr macht als die Browserversion, dafür aber über 60MB Plattenspeicher belegt.

Es gibt für Linuxanwender (und auch Windows- und Mac OS X-Anwender) allerdings mit Franz eine Freeware (der Sourcecode ist noch nicht auf Github veröffentlicht, es gibt auch noch kein PPA) die sich zu einem Multimessenger gemausert hat.
weiterlesen

von TheAtarian am 16.05.2016 um 15:18:55

Das KDE Image Menu bietet unter KDE die Möglichkeit im Dolphin mit Hilfe das Kontextmenus (ServiceMenu) zahlreiche Operationen mit Bilddateien verschiedenster Art durchzuführen. Wie z.B. Drehen, Konvertieren, Größe ändern etc etc.

Bis KDE4 war eine Installation recht problemlos, da sich aber in KDE5 einiges an den Dateipfaden geändert hat klappt das nicht mehr mit dem integrierten Installationsscript. Aber der Reihe nach:
weiterlesen ...

von TheAtarian am 15.05.2016 um 21:42:19

Aufmerksam geworden durch einen Artikel bei golem.de bin ich neugierig auf GIMP 2.9 geworden. Glücklicher Weise gibt es ein PPA dazu.

Hinweis: fremde Quellen können die Sicherheit Ihres Systems gefährden

Wir installieren es ganz einfach mit:

sudo add-apt-repository ppa:otto-kesselgulasch/gimp-edge
sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade
Danach ist Gimp von 2.8 auf 2.9 aktualisiert.

Wer wieder zurück möchte, da es zu instabil ist oder nicht zufrieden stellt macht dies ganz einfach wie im PPA beschrieben:

Falls noch nicht installiert:

sudo apt-get install ppa-purgeund dann

sudo ppa-purge ppa:otto-kesselgulasch/gimp-edgeDadurch wird das PPA ausgetragen und automatisch ein Downgrade auf Gimp 2.8 durchgeführt. Recht simpel, oder?

von TheAtarian am 07.05.2014 um 19:23:12

How to install Quanta plus on Kubuntu 16.04 Xenial Xerus

In this Howto I describe the installation of the webeditor Quanta+ on Kubuntu 16.04 (Xenial Xerus). There exist no more repositories to do this in  easy way, but I found another way to do it.
Read more ...

von TheAtarian am 07.05.2014 um 17:23:12

Installation von Quanta+ unter Kubuntu 16.04 (Xenial Xerus)

An und für sich könnte sich die Installation unseres geliebten Webeditors Quanta plus genauso einfach gestalten wie ich es im Howto für (K)Ubuntu 14.04 beschrieben habe.
Nun ist aber ein weiteres Problem aufgetreten: Mit der Version 16.04 ist auch die neueste Version von apt mit ausgerollt worden. Die Programmierer haben (konsequenter Weise) die Unterstützung für den bereits seit 2011 als unsicher geltenden SHA1-Algorithmus entfernt. Dies führt bei vielen Repositories zu Warnungen und bei ebenso vielen zur Verweigerung des Dateidownloads aufgrund der unsicheren Hashsummen. Davon sind nicht nur die von uns benötigten Repositories, sondern sogar prominente PPAs wie die von Google (dl.google.com), betroffen....

weiterlesen ...

« Zurück 1 2 3 Weiter »